Überzahl nicht genutzt

Knapp 60 Minuten ist der SC Capelle ein Mann mehr auf dem Feld.

Die Chance war für die Kreisliga-Fußballer des SC Capelle groß, am Sonntag endgültig den Sprung in Richtung Platz drei anzusetzen. Gerade weil der SV Südkirchen parallel überraschend in Gremmendorf verlor, aber der SCC nutzte diese Möglichkeit nicht, sondern ließ ebenfalls in Münster drei Punkte liegen.

2022 Polonia SCC 1Kreisliga B3 Münster

FC Polonia Münster - SC Capelle 3:2 (1:1)

„Wir haben viel zu viele Chancen vergeben und gerade, wenn Polonia im Ballbesitz war, zu wenig Zugriff gehabt“, schaut Capelle-Coach Reinhard Behlert auf das Spiel zurück. Dabei war sein Team beim Stand von 1:1, nach dem Ausgleich von Julian Matthies (23. Minute), dabei plötzlich in Überzahl.

Münster-Schlussmann Patryk Janicki stürmte weit aus seinem Tor hinaus (31.), wurde dann von Maximilian Rethmeier überlupft und klärte den Ball mit der Hand – einige Meter vor seinem Strafraum.

„Danach hatten wir wirklich einige Möglichkeiten und gehen sogar durch Janis Hölscher (69.) in Führung, haben es dann aber fahrlässig hergegeben“, kritisiert Behlert.

Denn Krzyszstof Ambrozuk markierte, nachdem er schon das 1:0 schoss (3.), einen Hattrick (76./78.) und ließ sein Team damit jubeln. So steht der SC Capelle weiterhin auf Platz sieben und verpasst den Sprung auf Rang vier in der B-Liga-Tabelle.

 

(Quelle: Ruhrnachrichten)

es geht um Platz drei

Für den SC Capelle geht es noch um das Erreichen des dritten Platzes.

Auch wenn es am vergangenen Wochenende eine Niederlage setzte, ist das Ziel für den SC Capelle klar: Am Saisonende soll der dritte Platz in der Fußball-Kreisliga B für denn SCC stehen. Dafür zählt jeder Punkt. Mit dem Spiel am Sonntag (13 Uhr) wartet eine reizvolle Aufgabe auf Capelle.

2022 Polonia SCCKreisliga B3 Münster

FC Polonia Münster - SC Capelle

Denn schon das Hinspiel in Capelle war ein stimmungsvolles. Die Fans von Polonia Münster sorgten für eine großartige Atmosphäre. Die erwartet Reinhard Behlert auch beim Rückspiel in Münster: „Ich finde das positiv und einfach nur schön. Es werden sicher viele Zuschauer da sein, ich sehe das positiv“, sagt der Capeller Trainer.

Allerdings ist das Spiel bei Polonia für den SCC nicht unproblematisch, denn es werden einiger Akteure nicht zur Verfügung stehen. „Es ist die alte Leier. Mich nervt, dass ich mich ärgern muss“, meint Behlert mit einem Augenzwinkern.

Simon Walter und Fabrizio Pate fehlen urlaubsbedingt, Mika Lohmann fällt mit einer Rippenverletzung aus. Janik Hülsmann will zwar zumindest eine Hälfte spielen, allerdings steht er vor dem Sport-Abitur und soll daher nach Möglichkeit geschont werden.

Unabhängig davon erwartet Behlert einen spielstarken Gegner: „Wir dürfen Polonia nicht unterschätzen. Sie haben gute Fußballer und stehen schlechter da, als sie stehen könnten. Es wird ein hartes Stück Arbeit.“

Nichtsdestotrotz benötigt der SCC die drei Punkte, um noch vom sechsten auf den dritten Platz zu klettern, von dem Capelle nur durch das schlechtere Torverhältnis getrennt ist, zu erreichen. „Das Ziel ist noch nicht weg“, sagt Behlert. „Wenn wir uns keine Blöße geben, müssen die anderen erst einmal nachlegen.“

(Quelle: Ruhrnachrichten)

Das war die RTF 2022...

RTF 2022Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Radsportabteilung des SC Capelle am letzten Sonntag endlich mal wieder eine Rad Touristik Fahrt ausrichten.

430 Radler begaben sich auf die gut vorbereiteten und ausgeschilderten Strecken, die je nach Länge über Lüdinghausen und Hiddingseln bis nördlich der Steverquellen führten. Der Rückweg führte die Teilnehmer dann an Dülmen vorbei über die Borkenberge wieder nach Capelle.

Vertreten waren nicht nur sportliche Radler, sondern auch einige Familien, E-Biker und Tourenradler, die die Radsportabteilung besonders herzlich begrüßt hat. Denn das Angebot richtete sich wie immer an alle, die gerne eine vorgeplante Radtour kennenlernen wollen und die anschließende Geselligkeit bei guter Bewirtung schätzen.

Die für die Verpflegung der Teilnehmer eingerichteten Kontrollpunkte auf den Strecken konnten durchweg positive Kommentare der Radler vermelden. Bei traumhaftem Wetter konnten alle eine schöne Runde durch das Münsterland genießen.

Unser Sportheim 16.05.22

...die Arbeiten am neuem Sportheim gehen weiter..

05052022 1

weitere Eindrücke findet ihr hier...

...

gutes Spiel gegen den Meister

SC Capelle schlägt sich gegen Aufsteiger GW Amelsbüren wacker.

150522 SCC GW AmelsbürenNur ein einziges Spiel gewann GW Amelsbüren in der Fußball-Kreisliga B3 Münster in dieser Saison nicht. Auch beim SC Capelle holte GWA am Ende drei Punkte, auch wenn es nicht immer danach aussah.

Kreisliga B3 Münster

SC Capelle - GW Amelsbüren 2:5 (0:2)

„Es war für die Zuschauer ein sehr ansehnliches Spiel“, erzählt SCC-Trainer Reinhard Behlert. „Amelsbüren ist sehr meisterlich aufgetreten und wir haben das voll angenommen.“ Außerdem gab es vom ausrichtenden Verein noch ein paar Präsente. „Es war alles einfach ein cooler Rahmen“, so Behlert.

Sportlich hätte Capelle sogar zur Halbzeit führen können, doch nutzte die eigenen Chancen nicht. In Aufsteiger-Manier machte Amelsbüren dafür aus wenigen Möglichkeiten zwei Treffer und hörte damit auch im zweiten Abschnitt nicht auf.

Immerhin gelangen dem SCC zwei Tore durch Julian Matthies (49.) und Stefan Wagner (87.), aber der Meister traf selbst noch dreimal und entschied das Duell mit 5:2 für sich. „Es macht uns Mut für die Zukunft. Wir haben mit einer sehr jungen Truppe gezeigt, dass wir sogar Amelsbüren ärgern können“, freut sich der Capeller Trainer.

(Quelle: Ruhrnachrichten)

Rad Touristik Fahrt ist zurück

Tour war zuvor ausgefallen.

RTF 2022

 Am Sonntag (15. Mai) bietet die Radsportabteilung des SC Capelle wieder ihre Rad Touristik Fahrt an, die Pandemie-bedingt zwei Jahre abgesagt werden musste. Die Capeller Radsportler freuen sich, den Teilnehmern wieder eine abwechslungsreiche Streckenführung zu präsentieren.

Radeln kann man je nach persönlichem Anspruch eine familienfreundliche 21-Kilometer-Runde oder man begibt sich auf eine der längeren Strecken die in 45, 70, 110 und 152 Kilometer Länge angeboten werden. Neu ist hierbei, dass die 152er-Strecke nur mit GPS-Daten, die auf der Homepage des SCC unter scc71.de/radsport/touren zu finden sind, zu befahren ist. Alle anderen Strecken sind wie gewohnt ausgeschildert und mit Verpflegungsstellen ausgestattet, an denen sich die Radler stärken können. Für Interessierte sind natürlich alle Strecken auch auf der Homepage zu finden.

Eingebettet ist die Veranstaltung in das bereits von 2021 auf 2022 verschobene 50-jährige Vereinsjubiläum des SCC, hierzu gibt es im Startbereich einige interessante Infos. Das Angebot der Touristik Veranstaltung richtet sich nicht nur an Radsportler, sondern auch an Familien, E-Biker, Trekkingradler und alle anderen Radler, das Raderlebnis kann man dann bei Kaffee und Kuchen oder Pommes frites und Bratwurst ausklingen lassen. Startzeit ist von 8 bis 11 Uhr am Sportheim des SC Capelle an der Gorfeldstraße.

(Quelle: Ruhrnachrichten)

Tag des Breitensports 2022

Im Rahmen des Jubiläums "50 Jahre SC Capelle" starten wir am 14.05.2022 den Tag des Breitensports.

Juxturnier2019

An diesem "Tag der offenen Tür" sind alle herzlich willkommen!

Datum : Samstag 14.05.2022
Ort       : Dorfgemeinschaftshaus
Uhrzeit: ab 14:30 Uhr

Wir freuen uns über euren Besuch!

Unser Sportheim 12.05.22

...die Arbeiten am neuem Sportheim gehen weiter..

05052022 1

weitere Eindrücke findet ihr hier...

...

Unser Sportheim 11.05.22

...die Arbeiten am neuem Sportheim gehen weiter..

12052022 0

 weitere Eindrücke findet ihr hier...

...

Sieg in Gremmendorf

Es läuft aktuell einfach beim SC Capelle. Nach dem vierten Sieg in Serie überholt der SC Capelle
den Werner SC II und springt auf Platz drei. Simon Walter ist an drei Toren direkt beteiligt.

090522 Gremmendorf FC Nordkirchen II, SC Capelle, SV Südkirchen. In dieser Reihenfolge könnten die Fußballer der drei Gemeinde-Kontrahenten am Ende der B-Liga-Saison tatsächlich stehen. Und das auf den Plätzen zwei, drei, vier. Der SC Capelle überholte den Werner SC II zumindest schon mal und schloss zumindest tabellarisch an den FCN II an.

Kreisliga B3 Münster

SC Gremmendorf - SC Capelle 1:4 (1:1 )

„Es war ein sehr gutes Spiel. Wir haben es von vornherein bestimmt und waren sehr konzentriert“, freut sich SCC-Trainer Reinhard Behlert über den 4:1-Erfolg beim SC Gremmendorf. Der neue Drittplatzierte hatte dabei zahlreiche Torchancen und belohnte sich dann auch in der zweiten Halbzeit.

Beim Seitenwechsel stand es allerdings noch 1:1-unentschieden, denn den Führungstreffer von Simon Walter (25. Minute) glich Gremmendorf schnell aus. Capelle verlor den Ball im Aufbau, David Olthues nahm sich ein Herz und zog aus der eigenen Hälfte ab (31.). Ein Traumtor zum Ausgleich.

In der zweiten Hälfte zeigten aber auch die Gäste, dass sie aus der Distanz treffen können, denn Toralf Streppel erzielte ein schönes Tor aus dem Halbfeld (55.). Danach war der Bann endgültig gebrochen. Fabrizio Pate setzte Walter ein, der nur noch den Torwart überwinden musste und auf 3:1 aus SCC-Sicht stellte (70.). Nur eine Zeigerumdrehung holte sich Walter seine dritte Torbeteiligung des Tages mit einer Vorlage für Maximilian Rethmeier (71.).

Wirklich mit guter Laune verließ die Behlert-Elf den Platz aber trotz des Sieges nicht. „Mika Lohmann, der heute wieder ein super Spiel gemacht hat, ist mit dem Gegenspieler übel zusammengeknallt und direkt zusammengeklappt. Der war sogar kurz weg, das sah wirklich unschön aus“, so der Coach. „Wir haben sofort den Krankenwagen gerufen, aber es scheint alles in Ordnung zu sein. Mika hat laut dem Arzt überhaupt keinen Schaden davon getragen.“

(Quelle: Ruhrnachrichten)

Ansprechpartner

Josef Mertens
Zur Vogelrute 9
59394 Nordkirchen
 
e-Mail: info@scc71.de
Telefon : +49 (0) 2596 1721

Mitgliedsantrag

Sportheimbelegung

Benutzer:  Sportheim
Passwort:  Buchung

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28
29
30
31

Reinigungsplan

Spendenhöhe

 spenden bild

     Stand 20.02.2024

SCC Lotto

Lotto 33

Ziehung vom 25.05.2024

Anfahrt

Anschrift zur Routenplanung:

Sportplatz Capelle
Gorfeldstraße 25
59394 Nordkirchen

GoogleMaps

Suchen