Fussball

Nicht nur Freude über Platz 3

Auf den letzten Drücker holt sich der SC Capelle doch noch den stark umkämpften dritten Tabellenplatz in der B-Liga. Das stellt den SCC zufrieden, über eine andere Sache freut er sich aber noch mehr.

2022 nicht nur FreudeZwei Spieltage vor Schluss stand der SC Capelle auf dem siebten Tabellenplatz. Eine Runde später ging es auf Rang sechs. Dass es durch einen Sieg am letzten Spieltag dann doch noch für den dritten Rang in der Fußball-Kreisliga B reichte, hatten wohl nur die größten Optimisten erwartet. Die Platzierung bedeutet das versöhnliche und zufriedenstellende Ergebnis der Spielzeit. Über eine andere Sache sind die Capeller aber viel glücklicher.

„Wir haben nicht ein Spiel gehabt, wo wir einen Spieler runtergeben konnten, sondern selbst immer Unterstützung aus der A-Jugend und den Alten Herren bekommen. Es gab nicht ein Spiel, in dem wir den kompletten Kader aus unserer Mannschaft stellen konnten“, umschreibt SCC-Coach Reinhard Behlert die oft holprige Saison seines Teams. „Unter diesen Voraussetzungen haben wir eine großartige Saison gespielt.“

Die dünne Personaldecke eröffnete jedoch auch einigen Spielern Chancen, die diese nutzten. Trotz einer langen Zeit, in der sich der Nachwuchs fußballerisch nicht entwickeln konnte, gab es in Capelle gleich mehrere Spieler, die nun einen großen Sprung gemacht haben und in die Stammelf drängen. „Mika Lohmann, Janis Hölscher und Janik Hülsmann sind alle zu Stammspielern gereift. Das finde ich sehr imposant“, freut sich Behlert.

Bei Letzterem habe sich schon abgezeichnet, dass er sich durchsetzen würde. „Das wusste jeder“, sagt Behlert. „Mika Lohmann hatte ich aber nicht so auf dem Zettel, dass er sich so durchsetzt. Er ist Nutznießer der personellen Situation, hat das aber so was von genutzt“, findet der sichtlich beeindruckte Trainer, der besonders den Trainingsfleiß seines Schützlings hervorhob.

Ähnliches gelte für Hölscher. „Trotz eines langen Ausfalls hat er gezeigt, was er für ein Potenzial hat. Er hat sich fest auf der linken Seite etabliert. Die drei haben alles, was ich an Erwartungen hatte, übererfüllt“, freut sich Behlert. Nun hofft der Capeller Trainer, dass sich dieser Trend in der neuen Saison fortsetzt. „Um sich weiterentwickeln zu können, muss man auch kontinuierlich ein gutes Training anbieten können. Wegen der vielen Ausfälle waren wir aber teilweise nur mit zehn Mann auf dem Platz. Da haben wir dieses Jahr mehr Möglichkeiten“, sagt Reinhard Behlert

(Quelle: Ruhrnachrichten)

Ansprechpartner

Josef Mertens
Zur Vogelrute 9
59394 Nordkirchen
 
e-Mail: info@scc71.de
Telefon : +49 (0) 2596 1721

Sportheimbelegung

Mitgliedsantrag

Reinigungsplan

Spendenhöhe

 spenden bild

     Stand 05.08.2022

SCC Lotto

Lotto 33

Ziehung vom 06.08.2022

Anfahrt

Anschrift zur Routenplanung:

Sportplatz Capelle
Gorfeldstraße 25
59394 Nordkirchen

GoogleMaps

Suchen