SC Capelle '71

 

...ein ganz besonderer Verein

-----news-------news------news-------

Liebe Sportfreunde,

die Landesregierung NRW hat weitere Lockerungen im Zuge der Corona-Krise beschlossen. Die Änderungen gelten vom 01.06.2020 bis auf Weiteres:

zum Hygienekonzept 2.0

 

Eilmeldung Übungsleiterin032020_2.jpg
Situation im Kreis Coesfeld

nun ist Bösensell dran...

Am 20.10. 12:30 Uhr geht es zum Auswärtsspiel nach Bösensell!
Jetzt müssen wir nach dem Super-Derby nachlegen. Auf geht's Männer!!!

 

leer  FabrizioPate  Reher  BärenApotheke  leer
     Bösensell SCC
 leer  Nozar  Schemkämper  Fleige  leer

 

leer  FabrizioPate  Reher  BärenApotheke  leer
     Bösensell SCC
 leer  Nozar  Schemkämper  Fleige  leer

 

leer  FabrizioPate  Reher  BärenApotheke  leer
     Bösensell SCC
 leer  Nozar  Schemkämper  Fleige  leer
50 Jahre SCC - Gründungsfeier Samstag, Apr 17, 2021 244 Days
aktuelle Tabelle
Image
Ziehung vom 08.08.2020
Image
Image

Rückspiel gegen Ascheberg

„Ein Auswärtstor fehlt“: SC Capelle mit schlechter Ausgangsposition für Ascheberg-Rückspiel. Im Schlagabtausch nach Europa-Pokal-Regeln gegen den TuS Ascheberg erwischt der SC Capelle im Hinspiel einen schlechten Tag.

Spiel Ascheberg082020

Heute im Rückspiel soll es aber unbedingt besser werden.

 „Das Hinspiel hätte auch anders ausgehen können. Es gab einige Chancen auf beiden Seiten, aber der Sieg für Ascheberg ist doch verdient. Bitter ist, dass wir kein Auswärtstor geschossen haben“, so Reinhard Behlert.

Seitdem Martin Ritz das Traineramt beim SCC an Behlert abgegeben hat und zum TuS Ascheberg gewechselt ist, spielen beide den Testspiel-Doppelpack aus. Es gibt also zwei Begegnungen und der Sieger wird aus der Addition beider Ergebnisse ermittelt - nach Europa-Pokal-Regeln.

Anstoß: 14.08.2020 19:00 Uhr

(Quelle: Ruhrnachrichten)

gute Erkenntnisse in der Vorbereitung

Kaiserau26072020Erst eine 1:8-Niederlage gegen den VfL Kamen, dann ein 5:1-Sieg gegen den SuS Kaiserau II - Fußball-B-Ligist SC Capelle testet weiter fleißig die Form. Die hohe Pleite am Donnerstagabend sah der Capeller Trainer Reinhard Behlert keinesfalls als Rückschlag. Um so besser lief es Sonntag.

Dass ein Trainer nach einer so hohen Niederlage noch Lob ausspricht, kommt nicht häufig vor. Reinhard Behlert tat das trotzdem. „Wir haben das Spiel angenommen und gespürt, dass wir 90 Minuten auf dem Platz sein müssen. Wenn ich das erzähle, ist das das eine. Spüren ist das andere“, sagte Behlert nach dem 1:8 gegen den VfL Kamen.

Das Ergebnis sei zweitrangig gewesen. Seine Mannschaft habe viel aus der Begegnung gegen den A-Kreisligisten VfL Kamen, der bereits „hohes Bezirksliga-Niveau“ gehabt habe, sowie gegen Kaiserau II (ebenfalls A-Ligist) mitgenommen.

Neuzugang Julian Matthies erzielte in Kamen den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:3 (29.). Auch gegen Kaiserau traf der junge Offensivspieler ins Schwarze. Stefan Möer erzielte die Tore zum 1:0 (14.) und 4:0 (50.). Matthies erhöhte auf 2:0 (29.) und holte den Strafstoß vor dem 3:0 durch Toralf Streppel heraus (37.). Streppel gelang mit dem 5:0 (56.) schließlich auch ein Doppelpack.

zum Vorbereitungsplan (Stand 17.07.20)

(Quelle: Ruhrnachrichten)

Neues Outfit für die Alten Herren

 

AH07.2020 2Die Firma Open Grid Europe hat unserer Alten Herren Abteilung einen neuen Trikotsatz gesponsert (Dank an Daniel Dumpe für die Vermittlung).

Das erste Freundschaftsspiel nach dem Corona Lockdown, gleichzeitig auch das erste Spiel in 2020, konnte mit 3:1 gegen die vereinseigene zweite Senioren gewonnen werden.

Die Führung nach noch nicht mal einer Minute durch einen 35 Meter Lupfer von Sascha Honkomp konnte Christian Suntrup noch in der ersten Hälfte ausgleichen.

Den Sieg für die AH festigten Mario Wellmann und Dietmar Altemeier durch ihre Tore in Halbzeit zwei.

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

smovey - Training beim SC Capelle

 

smoveyHANDE GruppeEine Trainingsstunde beim SC Capelle - s(wing) move & smile (y)“

Mittwoch um 18:30 Uhr auf dem Sportplatz des SC Capelle

Kontakt:
Sabrina Reinhart
email:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telfon:   0151 25230891

Was ist und bedeutet smovey®?

smovey steht für „s(wing) move & smile (y)“, was bedeutet wir schwingen mit den Ringen, bewegen uns und lächeln dabei.
Das smoveyVIBROSWING-Gerät ist ein Schwingringsystem.
Es besteht aus einem Spiralschlauch mit zwei unterschiedlichen Griffsystemen, in diesem befinden sich 4 Stahlkugeln und zwei Dämpfungselemente, dass die Kugeln nicht anstoßen.
Das Gewicht beträgt 500g oder 650 g pro smovey im Ruhezustand. Diese kann durch Schwung und Kraft um ein Vielfaches gesteigert werden.

Wer kann mit smovey® trainieren?

Das smoveyTRAINING ist denkbar einfach und dennoch sehr effektiv. Jeder kann damit Übungen durchführen und seinen eigenen Körperzustand verbessern oder stabilisieren.
Das smoveyMOTTO der Bewegung ist „Bewegung nach dem Vorbild der Natur“

  • natürliche Bewegungsabläufe,
  • das Schwungverhalten der Arme,
  • die natürliche Aufrichtung des Oberkörpers,
  • eine federnde dynamische Beinaktivität

Das alles unter Beachtung des eigenen körperlichen Empfindens und des eigenen Wohlgefühls. Das Wohlgefühl jedes einzelnen und das körperliche Empfinden stehen an erster Stelle.

Wie komme ich an die smoveyRINGE für das Training?

Sabrina stellt während des Trainings 20 Paar Ringe leihweise zur Verfügung.
Diese müssen unmittelbar nach dem Training zurückgegeben werden.
Möchtest du über die Trainingsstunde hinaus mit smovey® trainieren, sprich Sabrina während den Trainingseinheiten an oder kontaktiere sie telefonisch oder per E-Mail.

Weiterlesen ...

Radsport -Trainingsauftakt

Radsport Auftakt Covid19Vorsichtiger Trainingsauftakt mit Einweisung ins Hygienekonzept durch Josef Mertens.
Danach eine lockere Trainingsrunde mit passender 10er Gruppe.

 

 

 

 

 

(Quelle: Vereinsinformation)

Radfest NRW

Radfest2020 AbsageLeider ist das Radfest welches in Kombination mit dem Lippeparkfest am 06.September 2020 stattfinden sollte abgesagt.

Hauptgrund hierfür ist die fehlende Planungssicherheit die für ein Projekt in dieser Größe nötig ist, denn es ist nicht vorhersehbar wie sich die Corona Pandemie entwickelt bzw. ob das Verbot für Großveranstaltungen über den 31. August verlängert wird. Weitere Informationen im Zeitungsartikel des Westfälischen Anzeigers.

 Zur Absage...

(Quelle: Vereinsinformation)

Trainingsbeginn der Damen

Training am Platz 26 Damen haben am Dienstag das Training wieder aufgenommen.
Natürlich coronagerecht.

Bis zu den Sommerferien wird dasTraining weiter am Platz stattfinden.

 

(Quelle: Vereinsnachrichten)

elf Freunde müsst ihr sein...

Elf Freunde müsst ihr sein. So heißt das ja. Und das waren sie auch. Ich mittendrin. Donnerstag Abend. Statt wie die jungen Burschen durchs Flutlicht zu hüpfen, saßen sie ganz gesittet im Sportheim. Geschwitzt hat der ein oder andere aber sicher auch.

Gründungsmitglieder 130220Elf Herren der ersten Stunde des SC Capelle die sich auf Einladung von Josef Mertens und Frank Nowotny trafen um „vonne guten alten Zeit zu philosophieren“. Historische Infos und etliches durcheinander Gequassel machten es mir als jungen Hüpfer nicht ganz so leicht zu folgen. „Weißte noch der? Lebt der noch?“ oder „Mensch, wie die Zeit vergeht.“ und „Jau, der stand immer mit rotem Kopf am Spielrand!“ -

Nebenbei war ich die einzige Frau, was mir ja bekanntlich nix ausmacht, aber das schlimmste war, dass ich selbst nicht viel sabbeln durfte um gut zuzuhören.

Und das alles für das Jubiläumsheft für 2021, wenn der SCCapelle sein 50jähriges feiert. Dafür soll ich wie Charmeur Frank es ausdrückt: „Ein bisschen was Erzähltes in deine geile, geniale Anne-Schreibform übersetzen.“ Yes, Sir.

Ich hab schon mal gelernt, dass man(n) früher auch in Kneipen duschen konnte. Und dass Männer doch viel reden können - vor allem wenn’s um die wichtigste Sache der Welt, Fußball- geht. Und dass Frank rot anläuft wenn sich keiner an seine Chronologie hält und alle durcheinander quasseln. Und dass es super schmeckt wenn man von Kalle eine geschmiert bekommt.

Ein netter Abend mit vielen Infos. Wir dürfen gespannt sein.

(ein Bericht von Anne Mertens)

Eilmeldung Übungsleiterin032020_2.jpg

Fußball

die Bereiche Herren-, Frauen-
und Jugendfußball sind etabliert

Radsport

unser Radsportbereich ist in ganz
NRW bekannt

Beachvolleyball

auch Beachvolleyball
kann bei uns gespielt werden

Leichtathletik u. Gymnastik

vervollständigen unsern Verein
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image