SC Capelle '71

ein ganz besonderer Verein...

 

Image
Ziehung vom 09.02.2019
Image
Image

Der SC Capelle will die Trendwende

„Wir haben uns zu oft selbst geschlagen“, lautet das Hinrundenfazit von Capelles Trainer Reinhard Behlert. Trotzdem will der SC (15.) in der Fußball-Kreisliga am Sonntag einen guten Start beim VfL Senden II (4.) hinlegen. (13 Uhr, Bulderner Straße, Senden)

Fussball 2Gegner: Senden konnte vor der Pause auf die Liga-Topteams aufschließen. Drei Siege aus den letzten fünf Spielen werden eine Herkulesaufgabe für Capelle.
Statistik: Die Zahlen sprechen gegen Capelle. Besonders die Defensive ist mit 54 Gegentoren schwach. Einziger Mutmacher ist das Ergebnis aus dem Hinspiel (1:1).
Personal: Die Verletztenseuche geht weiter: Zu den Langzeitverletzten kommen Abwehrchef Alexander Reher (Außenband) und Stefan Wittkamp dazu.

Trainerstimme: „Wir haben am Ende der Hinrunde gut gespielt. Wenn die Verletzten zurückkommen, bin ich überzeugt, dass wir die Abstiegszone verlassen“, sagt SC-Trainer Behlert.

(Quelle: Ruhrnachrichten)

zur Tabelle

Neues von Rule....

Rules Vorbericht

Vorbericht zum Spiel:
DJK GW Amelsbüren II : SC Capelle II

Das erste Rückrundenspiel dieses Jahr steht an und es geht gleich gegen Amelsbüren wo unser Larsi Trainer ist.
Wir haben ein paar Verletzungsprobleme aber wir fahren nicht zum Punkte abgeben nach Amelsbüren.
Als nachträgliches Geburtstagsgeschenk würde ich mir, am morgigen Sonntag, einen Punkt wünschen.

Euer Rule.....

(und vom SCC und Edelfans: Alles Liebe und Gute zum Geburtstag)

 

Das 3. Münsterländer Doppel

Am ersten Maiwochenende begrüßen der RSC Werne und der SC Capelle alle interessierten Radsportler zum3. Münsterländer Doppel. Gestartet wird am Freitag den 03.Mai in Werne mit einer geführten Permanente, am Samstag den 04.Mai geht es weiter mit der Werner RTF incl. des neuen Marathons.
(mehr Infos zu diesen Tagen unter: www.rsc-werne.de).

FlyerRTF2019 doppelAm Sonntag den 05.Mai startet dann die Radsportabteilung des SC Capelle mit ihrer RTF die in diesem Jahr mit einer neuen Strecke aufwartet. Um den Teilnehmern die landschaftliche Schönheit des Münsterlandes zu präsentieren führt die Werner RTF ins östliche und die Capeller RTF, wieder wie in früheren Jahren, in das westliche Münsterland bis hinauf in die Baumberge.

Die neue Capeller RTF –Von Capelle bis zur Steverquelle- führt mit ganz neuen Streckenabschnitten von Capelle über Lüdinghausen und Hiddingsel bis Billerbeck, wo kurz zuvor die neue Kontrollstelle an der Steverquelle für die gewohnt gute Versorgung bereit steht bevor die TN auf der langen Strecke sich auf den Weg bis nach Horstmar machen.
Zurück geht es über Lette und Merfeld bis zur Kontrollstelle am Flugplatz Borkenberge. Von dort geht es durch die Bauerschaften zurück nach Capelle.
Die Streckenführung bevorzugt verkehrsarme Land-und Kreisstraßen und überrascht mit ihrem leicht welligen Profil durch die Baumberge immer wieder mit schönen Ausblicken auf die Münsterländische Parklandschaft.
Die Radsportler des SC Capelle freuen sich auf alle Teilnehmer, ob Sportler, Tourenfahrer oder Familie.

Weitere Infos siehe Flyer.

Weiterlesen ...

Unentschieden der 2. Mannschaft

Im Vorbereitungsspiel beim GS Cappenberg III holt unsere 2. Mannschaft ein unentschieden.

SpielausfallGS Cappenberg III : SC Capelle II
3-3 (0-1)

In der ersten Halbzeit war es ein gutes Spiel von uns, indem wir uns viel bewegt und Fußball gespielt haben. In der zweiten haben wir nach 10 Minuten den Faden verloren und hatten nicht mehr soviel Zugriff auf das Spiel. Deswegen geht das 3-3 auch in Ordnung, so Rule. Auch wenn einige nicht an Bord waren, war es eine gute Einheit..

Tore:
Cappenberg: Rene Bobb (67'), Robin Mann (73'), Simon Garber (83')
Capelle:        Marcel Ruch (39'), Dennis Walter (50' und 80')

(Quelle: Vereinsinformation)

zur Tabelle

Der Reinigungsplan für das 1. Halbjahr 2019

Zum Reinigungsplan

 

Übersicht

Jahresabschluss der Damen-Gymnastik-Abteilung

 

Bild 7Am vergangenen Dienstag (18.12.2018) veranstaltete die Damen-Gymnastik-Abteilung des SC Capelle ihre Weihnachtsfeier im Sportheim.
Die Übungsleiterin Heike Entrup konnte hierzu 35 Damen begrüßen.

Auch der Vorsitzende des SCC, Josef Mertens, der in Begleitung seines Stellvertreters Mario Wellmann erschienen war, freute sich über die gute Entwicklung der Abteilung und bedankte sich ausdrücklich bei der Übungsleiterin und den Damen.

Bei einem Imbiss und passenden Getränken wurden ein paar schöne, aber auch besinnliche Stunden gemeinsam verbracht.

(Quelle: Vereinsinformation)

 

 

Bild 8 Bild 6Bild 4Bild 3Bild 2

Bild 9

 

 

 

Spiel der Alten Herren gegen Ascheberg

ah logo

Die "Alte Herren"gewinnen am Mittwoch Abend gegen TuS Ascheberg 4 : 1.

Torschützen: Julian Mertens, Lars Hoffmann, David Mertens, Julian Mertens.

SC Capelle : TuS Ascheberg
4:1

 

 

Fußball

die Bereiche Herren-, Frauen-
und Jugendfußball sind etabliert

Radsport

unser Radsportbereich ist in ganz
NRW bekannt

Beachvolleyball

auch Beachvolleyball
kann bei uns gespielt werden

Leichtathletik u. Gymnastik

vervollständigen unsern Verein
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image