⚽️ SC Capelle spielt 0:0

Unsere 1. Mannschaft spielt 0:0

Der SC Capelle ist am Sonntagabend im Fußballspiel der Kreisliga B nicht über ein 0:0 bei Wacker Mecklenbeck III hinausgekommen. Bitter dabei: Ein Konkurrent im Abstiegskampf gewann überraschend gegen den Tabellenzweiten.

Kreisliga 5Wacker Mecklenbeck III – SC Capelle

0:0

„Heute haben wir zwei Punkte liegen gelassen“, ärgerte sich Capelles Trainer Reinhard Behlert nach dem 0:0-Remis gegen Mecklenbeck. Besonders die Chancenverwertung machte Behlert dabei zu schaffen: „Bis zur ersten Situation von Mecklenbeck hätten wir schon 4:0 führen müssen.“ Doch trotz zahlreicher Eins-gegen-eins-Situationen schaffte es Capelle nicht, die Großchancen zu verwerten. Sinan Kixmöller war nicht der einzige, der eine Großchance frei vor Mecklenbeck-Keeper Dräger vergab.

Erst kurz vor der Pause kamen die Gastgeber auch selbst zu Chancen, nutzten sie aber genauso wenig wie Capelle. Für Behlert reicht der Punktgewinn nicht: „Wir müssen jetzt offensiv besser werden, ohne dabei an Stabilität zu verlieren.“ 

 

(Quelle: Ruhrnachrichten)