erste Mannschaft

Kreisliga B3

Endlich wieder Fußball

endlich wieder fußball2020

Am Sonntag, den 12.07.2020 ist auf dem Sportplatz ein Testspiel der ersten Mannschaft untereinander.

Auch der Imbiss ist geöffnet, die Küche zu Hause kann kalt bleiben.

 

 

(Quelle: Vereinsnachrichten)


Der Vorbereitungsplan der 1. Mannschaft steht

behle 8am 06.07.2020 beginnt die Vorbereitung mit dem offizielen Trainingsauftakt.

Ab dann gilt es, die Mannschaft auf die neue Saison vorzubereiten.
Wir hoffen, dass die Mannschaft durch intensivesTraining an die Leistung der "abgebrochenden" Saison 2019/2020 anknüpfen kann!

zum Vorbereitungsplan (Stand 04.07.20)

(Quelle: Vereinsnachrichten)

SC Capelle steckt mitten in der Vorbereitung

Kaderplanung 2021b

Mit Lukas Nölken und Julian Matthis werden uns zwei talentierte Spieler verstärken.

Lukas aus der A-Jugend der JSG hat sich den Wechsel nicht leicht gemacht. Als Südkirchener wäre er auch gerne in seinem Stammverein geblieben, aber der Wunsch mit seinem Bruder Felix gemeinsam zu spielen, war dann doch größer.

Die Entscheidung ist ihm nicht leicht gefallen, aber ich bin natürlich sehr froh, dass sich der Kapitän der JSG-A-Jugend letztendlich für uns entschieden hat.

Auch der Wechsel von Julian aus der Jugend von Herbern wird unserem Team sehr gut tun, so Behlert. Als Capeller Junge (...der wohnt gegenüber von mir, ca. 100m vom Platz entfernt) passt er hervorragend zu uns und wird unsere Offensive nochmal einen weiteren Schub geben.

Gemeinsam mit Luis Brune und Nico Trahe werden somit vier ehemalige U-19-Spieler der ersten Mannschaft ein noch jüngeres Gesicht verleihen.

Um diese Jugendpower zu untermauern, werden wir noch Janik Hülsmann, Mika Lohmann und Janis Hölscher für den Seniorenbereich hochschreiben und in den Kader der ersten integrieren.

Kaderplanung 2021aDie Capeller Eigengewächse der JSG werden, sofern es ihre Trainingszeiten der JSG zulassen, in Abstimmung mit ihrem Trainer Helmut Schulz an Trainingseinheiten in Capelle teilnehmen.

Auch als Neuzugang für die kommende Saison können wir Clemens Philippi bezeichnen. Clemens ist bereits seit Anfang des Jahres Mitglied unserer Truppe, allerdings verhinderte eine Verletzung einen Einsatz in der Rückrunde der letzten Serie.

(Quelle: Vereinsnachrichten)