⚽️ Heimspiel gegen Saxonia geht verloren

Starke Leistung gegen den Tabellendritten

Unsere 1. Mannschaft zeigt eine starke Leistung gegen den Tabellendritten – verliert aber 1:2.

Behlert171018Der SC Capelle hat sich – wieder mal – nicht für eine gute Leistung in der Fußball-Kreisliga B belohnt. „Ich bin schon genervt, dass ich immer wieder das gleiche erzählen muss“, sagte SCC-Trainer Reinhard Behlert nach der 1:2-Heimniederlage gegen den Tabellendritten Saxonia Münster.

SC Capelle – Saxonia Münster

1:2 (0:0)

Mit einer personell sehr geschwächten Mannschaft schafften es die Capeller, in der ersten Halbzeit hinten die Null zu halten. „Münster hatte nicht eine Chance in der ersten Hälfte. Wir allerdings auch nicht“, so Behlert.

Nach einer Nullnummer in der ersten Hälfte habe seine Mannschaft nach der Pause ein starkes Spiel gezeigt. Trotzdem fiel in der 71. Minute das 1:0 für die Gäste nach einem Freistoß. Die Hausherren konnten durch Fabian Steinhoff nach einer Ecke wieder ausgleichen (84.). Nach einem langen Ball verschätzten sich die Capeller dann und unterliefen ihn. „Auf Asche sind die Bälle schwer einzuschätzen“, erklärte Behlert den Fehler, der dann zum 1:2-Endstand führte. „Das späte Gegentor war natürlich ärgerlich – und unnötig“, sagte Behlert nach dem Spiel.

(Quelle: Ruhrnachrichten)

zur Tabelle