⚽️ SC gewinnt 4:0

SC Capelle springt durch 4:0-Sieg auf Platz acht 

SC Capelle – TuS Hiltrup III

4:0 (2:0)

Der SC Capelle befreite sich mit dem Sieg gegen die dritte Mannschaft des TuS Hiltrup aus dem Tabellenkeller und liegt nun auf dem achten Tabellenplatz. „Es ist ein in der Höhe verdienter Sieg“, sagte Capelles Trainer Daniel Knapp. Bereits in der fünften Minute ging Capelle durch einen Treffer von Niklas Kaiser in Führung. Nach knapp 20 Minuten erhöhte Sinan Kixmöller zur 2:0-Halbzeitführung. „Ich habe der Mannschaft gesagt, dass sie von Anfang an Gas geben soll“, sagte Knapp.

Nach der Pause traf Recep Alkan zum 3:0. „Wir hatten viele Chancen, es hätte sogar noch höher ausgehen können“, sagte Knapp. Fünf Minuten vor dem Ende traf Kixmöller mit seinem zweiten Tor zum 4:0-Endstand.

SC Capelle: Nölkenbockhoff, Hüser, Wittkamp (58. Pate), Lachmann, Streppel, Kixmöller, Zimmermann, Kaiser, Sudhaus, Alkan (74. Steinhoff), Peters

Tore: 1:0 Kaiser (5.), 2:0 Kixmöller (18.), 3:0 Alkan (60.), 4:0 Kixmöller (84.)


(Quelle: Ruhrnachrichten)

zur Tabelle