Fussball

 

Der Spieltag am 30.04.2023

SC Capelle spielt zu Hause gegen Werne. Dem SCC fehlt in Janik Hülsmann eine wichtige Stütze.

Hiltrup CapelleDer Werner Sport Club ist Sonntag zu Gast in der SCC-Arena.

Kreisliga B3 Münster

SC Capelle : Werner SC 

Ist es nun ein Derby oder nicht? Eine Frage, die sich vor der bevorstehenden Fußball-B-Liga-Partie am Sonntag (15 Uhr) zwischen dem SC Capelle und der zweiten Mannschaft des Werner SC stellt und unterschiedlicher wohl kaum beantwortet werden könnte.

„Es ist die gewisse Hassliebe zwischen den umliegenden Dörfern“, beschreibt Oliver Winter vom Werner SC den Reiz der bevorstehenden Begegnung. „Man wünscht sich nichts Gutes, beackert und bekämpft sich auf dem Platz und auch der ein oder andere Spruch gehört dazu“, beschreibt Wernes Winter weiter.

Während die „Derbys gegen Herbern, Capelle und Nordkirchen“ für ihn ganz besondere Spiele sind, tritt Capelles Trainer Reinhard Behlert in Sachen Derby-Charakter und Emotionen etwas auf die Bremse. „Das ist jetzt kein Spiel, was mich sonderlich heißer macht als die anderen“, meint er.

Doch auch Capelles Trainer weiß, dass das bei den Spielern etwas anderes ist. „Für die Jungs ist das aufgrund der Nähe einfach etwas Besonderes. Man kennt sich einfach untereinander und das macht es immer spannender.“ Aussagen, die der Werner Spieler nur unterstreichen kann.

Der Spieltag am 26.04.2023

SC Capelle II empfängt in der SCC-Arena  SV Drensteinfurt III.

Das Nachholspiel beginnt um 19:00 Uhr.

Hiltrup Capelle

(zur Tabelle...)

(Quelle: Vereinsnachrichten)

...da war mehr drin

Die Leistung stimmt beim SC Capelle, das Ergebnis nicht.

Kreisliga 13Das Gefühl nach der Niederlage gegen Davaria Davensberg kennen wohl alle Beteiligten des Fußball-B-Ligisten SC Capelle nur zu gut. „Mal wieder stehen wir jetzt trotz richtig guter Leistung mit leeren Hände da. Eigentlich erzähle ich nach den Partien jetzt schon 20 Spieltage das Gleiche“, meint ein frustrierter SCC-Trainer Reinhard Behlert nach der 1:3-Niederlage gegen den Favoriten aus Davensberg.

Kreisliga B3 Herren

SC Capelle − SV Davaria

Davensberg 1:3 (1:2)

Zuvor hätten seine Schützlinge gerade einen Spieler der Gäste nicht in den Griff bekommen. Sebastian Markmann legte per Doppelpack den Grundstein für die Capeller Niederlage. „Das 0:1 war ein geniales Tor von Markmann. Er ist eine Nummer für sich, die eigentlich in der Kreisliga B nichts zu suchen hat“, lobt der Capeller Trainer den gegnerischen Offensivmann, der per direktem Freistoß für das 1:2 sorgte (44. Minute), nachdem zuvor Julian Matthies ausgeglichen hatte (33.).

„Bis auf zehn Minuten, in denen uns unser Keeper mit tollen Paraden im Spiel gehalten hat, waren wir richtig gut drin“, erzählt Behlert. Gerade nach dem 1:3 (56.) habe sich seine Mannschaft immer wieder beste Gelegenheiten herausgespielt.

Eine Sache findet der Trainer dann deutlich schlimmer als die verloren drei Punkte. „Jannik Hülsmann hat einen Ball gegen das Ohr bekommen. Dem ist wahrscheinlich das Trommelfell geplatzt. Das ist natürlich ein unglaublich bitterer Ausfall für uns“, so Behlert. „Das ist viel schlimmer als die Niederlage heute.“

(zur Tabelle SCC I...)

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

Unser Sportheim (Der Rohbau ist fast fertig)

Die Firma Lorenz stellt ab sofort aktuelle Bilder ihrer WebCam zur Verfügung. Hier kann nun jeder den Fortschritt unseres Sportheim sehen.
Bitte Bild anklicken...

 Sportheim230323 1 3    

 Zum Zeitraffer...

(Quelle: Vereinsnachrichten)

Der Spieltag am 23.04.2023

SC Capelle spielt zu Hause gegen SV Davaria Davensberg, dass Spiel unserer 2. Mannschaft wird verlegt.

Hiltrup CapelleDer Tabellenzweite aus Davensberg ist Sonntag zu Gast in der SCC-Arena.

Kreisliga B3 Münster

SC Capelle : SV Davaria Davensberg

Einfach wird die Aufgabe für den SC Capelle nicht, wie auch Reinhard Behlert weiß: „Mit den Verstärkungen im Winter haben sie eine Mannschaft, die bis zum Schluss das Rennen um die Meisterschaft offen halten wird“, sagt der Trainer des Fußball-B-Ligisten im Vorfeld der Partie gegen Davaria Davensberg am Sonntag (15 Uhr).

Der SCC als Tabellenzehnter geht gegen den Zweiten also eher als Außenseiter ins Spiel – dafür aber ohne Druck. „Das Thema Abstieg ist durch, da können wir mutig ins Spiel gehen“, so Behlert und ergänzt: „Titelfavorit? Das muss uns nicht interessieren.“

Denn auch wenn es einige Ausfälle beim SC Capelle gibt, ist sich Behler sicher: „Wir werden eine schlagkräftige Truppe auf den Platz bringen.“ Die soll die Aufgabe gegen Davensberg dann besser machen als Hinspiel, als der SCC mit 0:5 unterging.

„Im Hinspiel haben wir noch versucht, defensiv zu spielen. Das liegt uns aber nicht wirklich“, sagt Behlert. Deswegen wird die Mannschaft, in der es einige Ausfälle gibt, auch wieder ihr Heil in der Flucht nach vorne suchen. „Wir werden mutig ins Spiel gehen“, kündigt Behlert an. Dann könnte eine Überraschung und die Revanche für das missglückte Hinspiel gelingen.

(zur Tabelle SCC I...)

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

Es geht los - werde Vereinspate

Die ersehnte Genehmigung liegt vor - es kann gedruckt werden

3d Visu Capelle 23

Jeder Spender bekommt (ab einer Summe von 300 €) eine Spendenquittung. Bis zu dieser Summe dient die Überweisung beim Finanzamt als Spendenbestätigung.
Ab einer Summe von 100 € steht euer Name (wenn gewünscht) dann auch auf einer Sponsorenwand für private Sponsoren im neuen Vereinsheim. Auf unserer Homepage wird der Name und der Betrag (wenn gewünscht) gleichfalls veröffentlicht.

VIELEN DANK FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

 Link...

Quelle: (Vereinsnachrichten)

Der Spieltag am 19.04.2023

SC Capelle II spielt gegen SV Südkirchen II

Hiltrup Capelle

(zur Tabelle...)

(Quelle: Vereinsnachrichten)

SCC verliert beim Tabellenführer

Trotz deutlicher Niederlage zeigt der SC Capelle eine ansprechende Leistung.

Kreisliga 5Ein Endergebnis, was ein deutliches Spiel erwarten lässt: Doch Fußball-B-Ligist SC Capelle verkauft sich trotz eines 0:4 beim Tabellenführer VfL Senden teuer. Auch SCC-Trainer Reinhard Behlert rückt das Positive in den Vordergrund.

Kreisliga B3 Münster

VfL Senden II – SC Capelle 4:0 (1:0)

„Wir machen es über die 90 Minuten ganz gut und haben insgesamt gezeigt, dass wir dagegenhalten können“, sagt Reinhard Behlert zur Leistung seiner Capeller. Besonders die Moral seiner Mannschaft hebt Trainer Behlert lobend hervor: „Wir haben ordentlich und engagiert gespielt und auch nach unseren Fehlern weiter gemacht.“ So sei er trotz des deutlichen Endergebnisses am Ende nicht zu Tode betrübt, auch wenn ihn besonders die ersten drei Gegentreffer ärgern. Behlert dazu: „Die machen wir uns quasi selber rein. Das müssen wir besser verteidigen, da stellen wir uns teilweise zu dusselig an.“

Fehler, die die Sendener in persona von Joris Rieger (12. Minute) in Halbzeit eins und Maximilian Gruschka und Finn-Jakob van de Pol (55./65.) in der zweiten Halbzeit zu einer vorentscheidenden 3:0-Führung eiskalt nutzten. Etwa zehn Minuten vor dem Ende setzte dann Jan Pohlmann nach guter Kombination den Schlusspunkt der Partie.

„Es sollte heute wieder mal nicht sein. Die Niederlage geht in Ordnung“, meint Behlert nach Schlusspfiff. „Wie heißt es doch so schön: Mund abputzen und weitermachen. Die Jungs sind insgesamt auf einem guten Weg.“

Tabelle...

(Quelle: Ruhrnachrichten)

Unser Sportheim 13.04.2023

Die Grundsteinlegung...

 Sportheim230323 1 3

 

(Quelle: Vereinsnachrichten)

Der Spieltag am 14.04.23 und 16.04.23

Der SC Capelle spielt gegen VFL Senden II und das Spiel der 2. Mannschaft findet am 14.04.2023 in Herbern statt.

Hiltrup CapelleAm Sonntag wartet auf den Fußball-B-Kreisligisten SC Capelle eine schwere Aufgabe. Die Mannschaft von Trainer Reinhard Behlert fährt zum VfL Senden II. Anstoß an der Bulderner Straße ist um 13 Uhr. Die Sendener sind derzeit in der Liga das Maß aller Dinge. Der Tabellenführer gewann die vergangenen sieben Spiele.

Capelle-Trainer Reinhard Behlert, sieht der Begegnung trotz der Sendener Erfolgsserie positiv entgegen. „Das sind doch die Spiele, die man haben möchte. Wir wollen zeigen, dass wir nicht da unten reingehören und dass wir auch dem Tabellenführer Paroli bieten können.“

Auf die Frage, was den Gegner so stark mache, lobt Behlert die „disziplinierte, taktisch gut eingestellte und laufstarke Mannschaft“ vom VfL Senden II. Das Hinspiel verlor Capelle zu Hause mit 0:2. Die Partie hätte laut Behlert aber auch anders ausgehen können: „Wir waren absolut nicht die schlechtere Mannschaft.“

Behlert betont, dass er gerne gegen Senden spiele. „Die Partien laufen immer auf sportlich fairer Basis ab“, sagt er. In den letzten Tagen sei seine Mannschaft allerdings ein wenig aus dem Rhythmus gekommen. „Aufgrund der Osterferien standen einige Spieler urlaubsbedingt nicht zur Verfügung.“ Das Wetter habe sein Übriges getan: „Wir mussten auf dem Nebenplatz in der Matsche spielen.“

Immerhin habe der SC jedoch die Zeit nutzen können, um die verletzten Spieler wieder enger in die Mannschaft zu integrieren. Zwar seien Felix und Lukas Nölken noch nicht fit, „aber sie rücken näher an den Kader heran“, so Behlert. Der Ausfall der Leistungsträger sei ein wesentlicher Grund dafür, dass Capelle überhaupt gegen den Abstieg spielt: „Wenn bei Borussia Dortmund vier Innenverteidiger ausfallen, dann bekommen die auch Probleme.“ Auf seine Mannschaft lässt er jedenfalls nichts kommen: „Das sind alles gute Jungs.“

Nach dem jüngsten 6:0-Sieg gegen den ESV Münster hatte Behlert noch gesagt, dass er vom Klassenerhalt überzeugt sei: „Für mich ist der Abstieg durch!“ Wirklich sicher sei der Ligaverbleib erst, wenn rechnerisch Klarheit herrsche: „Erst dann sind wir wirklich gerettet. Die Mannschaft ist aber im Vergleich zur Konkurrenz gut genug, um in der Liga zu bleiben.“

(zur Tabelle...)

(Quelle: Ruhrnachrichten)

Ansprechpartner

Josef Mertens
Zur Vogelrute 9
59394 Nordkirchen
 
e-Mail: info@scc71.de
Telefon : +49 (0) 2596 1721

Mitgliedsantrag

Sportheimbelegung

Benutzer:  Sportheim
Passwort:  Buchung

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

Reinigungsplan

Spendenhöhe

 spenden bild

     Stand 20.02.2024

SCC Lotto

Lotto 33

Ziehung vom 17.02.2024

Anfahrt

Anschrift zur Routenplanung:

Sportplatz Capelle
Gorfeldstraße 25
59394 Nordkirchen

GoogleMaps

Suchen