Aktuelles Radsport

Generalversammlung der Alten Herren

GV Alte Herren

Am Mittwoch den 25.08.21 führte die Alte Herrenabteilung des SCC die diesjährige Generalversammlung durch. Auf Grund der pandemischen Situation wurde diese verspätet und unter Einhaltung der 3G Regeln durchgeführt.

Neben einleitenden Worten und einem kurzen Rückblick des Geschäftsführers trugen die Trainer, der Festaussschuß und der Kassierer ihre Berichte vor. Nach dem Bericht der Kassenprüfer beantragten diese die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig angenommen wurde.

In den nachfolgend durchgeführten Wahlen wurden alle Mandatsträger in ihren Positionen bestätigt.

Zur Stärkung aller Anwesenden mit einer Pizza wurde die GV kurz unterbrochen und nach der Diskussion unter dem Punkt Verschiedenes beendet.

(Quelle: Vereinsnachrichten)

am Sonntag geht es endlich los

1. Mannschaft 2021Am Sonntag geht es endlich los.
Für unsere 1. Mannschaft beginnen in der Kreisliga B3 die Meisterschaftspiele.

Nachdem einige "Haudegen" die Mannschaft verlassen haben, gilt es mit einem neuen Kader gut in die Saison 2021/22 zu starten.

Für das Auftaktspiel beim Werner SC wünschen wir der Mannschaft viel Erfolg!

 

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

Klarer Sieg gegen Kaiserau III

behle 9Auf dem Papier war es ein klarer Sieg. Mit 7:2 (3:1) schickte der SC Capelle, der am Freitag mit 2:4 gegen den FC Greffen aus der Kreispokal ausgeschieden war, im Fußball-B-Liga-Duell den SuS Kaiserau III nach Hause. Doch ganz so eindeutig, wie es das Ergebnis vermuten lässt, war es am Ende doch nicht.

„Man sollte das nicht überbewerten“, sagte Reinhard Behlert, Trainer des SCC. „Es sah einiges gut aus, aber gerade die zweite Hälfte war kein Maßstab.“ Da stand es allerdings schon 3:1. Die Führung für Kaiserau durch Erik Weber (11. Minute) drehten Julian Matthies (20.), Stefan Wagner (31.) und Alexander Küper (41.) in die Führung.

Nach dem Seitenwechsel fiel dann sogar noch ein Tor mehr: Nach Küpers zweitem Treffer (41.) verkürzte Dominic Krampe noch einmal auf 2:4 (65.), Simon Walter (85.), Janis Hölscher (86.) und erneut Walter sorgten für den 7:2-Endstand.

„Streckenweise haben wir es sehr gut gemacht“, meinte Behlert. „Richtig zufrieden sein können wir aber noch nicht.“

Eine Woche bleibt dem SC Capelle, um sich optimal auf den Ligastart vorzubereiten.

 

(Quelle: Ruhrnachrichten)

 

Der Spielplan für die Saison 21/22

Der Spielplan für die Saison 21/22 steht fest.

Saison21 22Am 29.08.2021 12:30 startet unsere 1.Mannschaft in die Saison 21/22.

Im ersten Spiel geht zum Werner SV II.

zum Spielplan

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

 

 

 

SCC - drei Urgesteine hören auf

Mit Lars Zimmermann, Stephan Möer und Alexander Reher verlassen drei Urgesteine den SC Capelle. Passend dazu gab es ein großes Abschiedsspiel mit vielen alten Bekannten.

VerabschiedungAlStLa 2021 kleinEs sei nicht alltäglich, dass drei Spielern in der Kreisliga so ein Abschiedsfest geplant wird. Doch diese drei hätten es absolut verdient gehabt, sagte SC Capelle-Trainer Reinhard Behlert schon vor vor dem großen Abschiedsspiel von Alexander Reher, Stephan Möer und Lars Zimmermann am vergangenen Samstag.

„Es war phänomenal. Ohne Worte. Es war ein unglaublicher Tag“, beschreibt Behlert ein paar Tage nach der großen Zeremonie seine Gefühle. „Die Jungs wussten zwar, dass etwas geplant ist, aber damit haben selbst die drei nicht gerechnet.“ Was Behlert meint, wird beim Blick auf die Fotos schnell klar. Beste Laune, mit Anpfiff hörte auch der Regen auf und beispielsweise ein Einlauf auf dem Platz mit Nebelmaschine und lauter Musik. „Sowas hast du in der Kreisliga noch nicht erlebt“, weiß der Coach.

Aber natürlich ging es beim Abschiedsspiel der B-Liga-Legenden auch sportlich zur Sache. Trainiert von ihrem langjährigen Übungsleiter Martin Ritz stellten Zimmermann, Möer und Reher ein Team aus ihren besten SCC-Weggefährten und alten Freunden zusammen, die sich Behlert und seiner ersten Mannschaft gegenüberstellten. Sogar Freunde aus Hamburg reisten extra an, um bei diesem einmaligen Abschied dabei zu sein.

„Natürlich gab es bei den alten Hasen auch ein paar Dönekens auf dem Spielfeld und auch eine Zapfanlage in der Kabine, aber das Spiel war wirklich auf einem sehr hohen Niveau und für uns dann sogar nochmal ein richtig guter Test vor dem Saisonstart“, so Behlert, der selbst aber nicht mehr auflief. „Gerade Martin Ritz hat mit seiner unnachahmlichen Art immer wieder etwas Feuer ins Spiel gestreut. Da ging es schon um Einiges.“

Am Ende endete das Abschiedsspiel mit 4:4 und alle Tore für die Capeller AllStar-Mannschaft schossen - wie sollte es auch anders sein - die drei, denen dieser Nachmittag gewidmet war. Während Alexander Reher und Lars Zimmermann sich einmal in die Torschützenliste eintrugen, traf Stephan Möer gleich doppelt und sorgte so für das Remis als Endstand. „Es war einfach alles optimal, ein runder Tag. Ich bin mir sicher, dass sich die drei Jungs daran noch lange erinnern werden“, schließt der Coach des B-Ligisten ab

 

(Quelle: Ruhrnachrichten)

 

SCC - Das Abschiedsspiel

Abschied nehmen fällt schwer! Am Donnerstag steht nun die große Verabschiedung auf dem Plan.

Abschiedsspiel2021

Am 07.08.2021, ab 15:00 Uhr findet ein Abschiedsspiel für ein ganz besonderes Trio statt:
Denn Lars Zimmermann, Alexander Reher und Stefan Möers räumen nach langer Vereinszugehörigkeit das Feld. Am siebten August werden sie entsprechend ein letztes Mal gebührend gefeiert und verabschiedet.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

Ansprechpartner

Josef Mertens
Zur Vogelrute 9
59394 Nordkirchen
 
e-Mail: info@scc71.de
Telefon : +49 (0) 2596 1721

Mitgliedsantrag

Sportheimbelegung

Benutzer:  Sportheim
Passwort:  Buchung

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

Reinigungsplan

Spendenhöhe

 spenden bild

     Stand 20.02.2024

SCC Lotto

Lotto 33

Ziehung vom 17.02.2024

Anfahrt

Anschrift zur Routenplanung:

Sportplatz Capelle
Gorfeldstraße 25
59394 Nordkirchen

GoogleMaps

Suchen