Vote für uns!

...und hilf dem SC Capelle! - gerne auch weitersagen...

2023 regioSpenden P2 800x320Wir sind Teil der Vereins-Spendenaktion von Netto Marken-Discount, bei der zum 3. Mal
Spenden an regionale Vereine verteilt werden. Jetzt brauchen wir deine Stimme, um aus
vielen Bewerbern ausgewählt zu werden.
Einfach online unter netto-online.de/vereinsspende abstimmen und zusätzlich Chance auf
20x 100€ Einkaufsgutschein bei Netto sichern.
Wir sagen danke.
Abstimmen lohnt sich!
Das Voting entscheidet mit, welcher Verein regionaler Spendenpartner wird. 
Im Voting vergibt Netto an die 6 Vereine mit den meisten Votes je 500 € und verlost zusätzlich unter allen Votern 20 Netto-Einkaufsgutscheine im Wert von 100 €! 
Bitte hier für den SC Capelle voten!

(Quelle: Vereinsnachrichten)

Erste Hilfe für die Radsportabteilung

 

RTF 2022

"Erste Hilfe", stand für die Radsportabteilung als Abendprogramm an. Thorsten ein gelernter Ausbildungs- und Schulungsleiter für den Rettungsdienst, brachte die Teilnehmer mal wieder auf den aktuellen Stand für Erste Hilfe.

Hierbei ging es darum die Angst vor einer Defibrilatornutzung zu nehmen, die richtigen Schritte nach Rad- oder Motorradunfällen vorzunehmen und viele Grundlagen über Rettungsmaßnahmen. 

(Quelle: Vereinsnachrichten)

SC Capelle holt Kantersieg beim Behlert-Abschied

6:1 gegen den BSV Roxel III

Behle AbschiedBeinahe hätten die Spieler des SC Capelle gar nicht offiziell auf dem Platz von ihrem Trainer Reinhard Behlert Abschied nehmen können. Denn der Schiedsrichter des Fußball-B-Liga-Spiels gegen den BSV Roxel II fehlte kurz vor Spielbeginn noch an der Gorfeldstraße. „Er ist dann aber zwei Minuten später gekommen“, so ein erleichterter Behlert.

Kreisliga B3 Münster
SC Capelle – BSV Roxel III

6:1 (2:0)

Der Tag stand vor Anpfiff schon ganz im Zeichen des letzten Auftritts von Reinhard Behlert nach fünf Jahren als Trainer in Capelle. Nach den Dankesworten von Mannschaft und Vorstand ging es auch auf dem Platz zur Sache.

Janik Hülsmann (9./90.), Simon Daugsch (14.), Patrick Ritz (48.), Julian Matthies (70.) und Raphael Lachmann (88.), der wie Stefan Wagner ebenfalls seine Karriere beendet, trafen für Capelle.

Behlert bleibt draußen

„Sehr schön für Raphael, dass er noch ein Tor gemacht hat. Schade für unseren Torwart Lukas (Schulze-Kersting, Anm. d. Red.), dass wir einmal pennen.“ Stefan Siemer erzielte den Ehrentreffer für die abgestiegenen Roxeler (69.).

„Es war eine schöne Stimmung. Die Jungs wollten dann auch, dass ich nochmal spiele“, erzählt Behlert. „Aber das habe ich zum Glück dann geklärt.“

(zur Tabelle SCC I...)

(Quelle: Ruhrnachrichten)

 

Der Spieltag am 21.05.2023

Reinhard Behlert steht am Sonntag das letzte Mal als Trainer an der Linie des SC Capelle. Ein Comeback als Trainer schließt er aus.

Spieltag 21.05.2023

Kreisliga B3 Münster

SC Capelle : BSV Roxel III

Reinhard Behlert steht vor seinem letzten Match als Trainer des SC Capelle. Der 61-Jährige und der SC Capelle gehen getrennte Wege, nachdem der Klub in Tobias Temmann (kommt vom FC Nordkirchen II) auf ein frisches Gesicht an der Gorfeldstraße setzen wollte. Behlert geht mit gemischten Gefühlen: „Was ich mir vorgenommen habe, habe ich nicht erreicht“, sagte Behlert kritisch vor seinem Abschiedsspiel.

Behlert war fünf Jahre Trainer bei den Schwarz-Gelben. Er war an mehreren Umbrüchen beteiligt, durchlebte schwierige Phasen beim SCC, stabilisierte den Verein nach dem drohenden Fall in die C-Liga und spielte sogar eine Saison oben in der B-Liga mit. Was er vor dem Abschied sagt, ist ungewöhnlich und eben nicht 08/15: „Mir ist es nicht gelungen, das Feuer so richtig zu legen“, sagte er. Er habe sich vorgestellt, „so richtig etwas aufzubauen.“ Jetzt geht er. Nicht frustriert, aber auch nicht völlig zufrieden. Irgendwie unvollendet.

Im Oktober 2018 hatten Behlert und sein damaliger Co-Trainer Benedikt Reckmann von den zurückgetretenen Daniel Knapp und Jörg Sudhaus übernommen. Erneut. Denn Behlert, der totale Leidenschaft für den Sport hat, war schon einmal für ein halbes Jahr nach dem Rücktritt von Martin Ritz Trainer der Capeller, mit denen er aus der A-Liga abstieg.

2019/20 wäre ihm fast die Rückkehr in die Kreisliga A gelungen. Als Tabellendritter verpasste Capelle den Aufstieg nach dem Saisonabbruch infolge des Corona-Ausbruchs knapp. In der Pandemie führte Behlert den Verein durch eine schwierige Zeit. Er war Capelles Corona-Trainer.

Behlert will sich zurückziehen

Ü32 gegen SV Südkirchen

Die Alten Herren wollen es nochmals wissen...

2023 Ü32 Derby SCC SVS

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

rote Karte und verrückte Schlussphase

SC Capelle verliert sein Spiel beim SC Gremmendorf.

Auch wenn der SC Capelle sein Spiel in der Fußball-Kreisliga B gegen den SC Gremmendorf verlor, war Reinhard Behlert durchaus begeistert: „Ich habe lange mit meinem Trainerkollegen gesprochen und wir sind beide recht angetan. Es war ein Klassespiel.“

Kreisliga B3 Münster 
SC Gremmendorf – SC Capelle 3:2 (0:0)

Das war schon so in der Anfangsphase so, obwohl der SCC wieder ersatzgeschwächt antrat: „In der ersten Halbzeit war viel Tempo drin, aber es gab wenig Chancen“, berichtete Behlert. Janis Hölscher hätte da aufseiten des SC Capelle treffen können, auf der anderen Seite konnte sich Capelle aber auch bei seinem Keeper Lukas Schulze Kersting bedanken, der die Behlert-Elf vor einem Rückstand bewahrte. „Es war ein intensives Spiel“, so der Coach.

Im zweiten Durchgang fielen dann die Tore. Dem ersten Treffer ging eine unglückliche Situation aus Sicht der Capeller voraus. Kapitän Simon Walter wehrte einen Ball auf der Linie mit der Hand ab. „Das war nicht dusselig, sondern einfach ein Reflex“, beschrieb Behlert die Rote Karte. Den fälligen Handelfmeter verwandelte Gremmendorf zur Führung (53.).

„Was wir dann zu zehnt gemacht haben, war richtig stark“, so Behlert. „Man hat nicht unbedingt gemerkt, dass wir in Unterzahl waren.“ Zumal der SCC stark zurückkam und mit einem sehenswerten Freistoß von Patrick Ritz ausglich (83.).

Es war der Auftakt zu einer ziemlich verrückten Schlussphase. Kaum hatte Capelle ausgeglichen, lag der SCC auch schon wieder hinten, weil der SCG postwendend antwortete (84.). Vier Minuten später erhöhte Gremmendorf, Capelle gelang nur noch der Anschlusstreffer durch Janis Hölscher (90.). „Auch wenn sich die Jungs eine Belohnung verdient gehabt hätten: Es hat heute rundum Spaß gemacht“, fasste Behlert zusammen.

(zur Tabelle SCC I...)

(Quelle: Ruhrnachrichten)

 

Der Spieltag am 09.05.2023

Unsere 1. Mannschaft spielt heute beim SC Gremmendorf.

07052023

Kreisliga B3 Münster

SC Gremmendorf : SC Capelle

- : -
 

(zur Tabelle SCC I...)

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

Kantersieg gegen Münster-Doppelplatzverweis als Knackpunkt

Der SC Capelle schlägt Borussia Münster III. Zehn Tore fallen.

Kreisliga 1Nach der 43. Minute im B-Liga-Duell zwischen dem SC Capelle und der DJK Borussia Münster III war das Spiel „kaputt“, zumindest laut SCC-Trainer Reinhard Behlert. Zuvor hatten die zahlreich erschienenen Fußballfans an der Gorfeldstraße einen guten Auftritt und einen abwechslungsreichen Schlagabtausch gesehen. Nach der Pause war es wohl nur noch eine bessere Trainingseinheit.

Kreisliga B3 Münster 
SC Capelle – DJK Borussia Münster III

8:2 (3:1)

Die entscheidende Situation in Behlerts Worten: „Der Torwart von Borussia geht raus, faustet den Ball weg. Wahrscheinlich war es tatsächlich außerhalb des Strafraums, aber es waren auch noch zwei Verteidiger dahinter.“ Für den Schiedsrichter war die Sache trotzdem klar: Rote Karte. Danach habe ein Münsteraner gemeckert und sofort seine zweite Gelbe Karte gesehen – von da an hieß es elf Capeller gegen neun Münsteraner.

Behlert fand die Entwicklung vor allem schade: „Wir haben ganz klar das Spiel gemacht und hatten geile Torchancen, bestimmt fünf Hochkaräter noch vor der Pause. Borussia Münster hat mir aber auch gefallen. Die zweite Halbzeit kannst du dann nicht mehr bewerten. Spaß gemacht hat es trotzdem.“

Simon Daugsch hatte den Torreigen für Capelle eröffnet (2. Minute), außerdem trafen noch Janik Hülsmann (25./79.), Julian Matthies (45.+3/74.), Mika Lohmann (67.), Janis Hölscher (69.) und Nico Trahe (83.). Matteo Romagnuolo (13.) und Luca Burg (75.) brachten die Gäste auf die Anzeigetafel. 

(zur Tabelle SCC I...)

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

Der Spieltag am 07.05.2023

Der Tabellennachbar DJK Borussia Münster III ist Sonntag zu Gast in der SCC-Arena.

07052023

Kreisliga B3 Münster

SC Capelle : DJK Borussia Münster III

- : -
 

(zur Tabelle SCC I...)

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

SCC II-Sieg gegen Alberlsloh II

SC Capelle II gewinnt im Auswärtsspiel gegen den Tabellenvierten DJK GW Albersloh II.

Hiltrup Capelle

Im Nachholspiel gewinnt unsere 2. Mannschaft in Albersloh. 

Kreisliga C4 Münster

DJK GW Albersloh II : SC Capelle II

3:4 (3:2)

(zur Tabelle...)

(Quelle: Vereinsnachrichten)

Ansprechpartner

Josef Mertens
Zur Vogelrute 9
59394 Nordkirchen
 
e-Mail: info@scc71.de
Telefon : +49 (0) 2596 1721

Mitgliedsantrag

Sportheimbelegung

Reinigungsplan

Spendenhöhe

 spenden bild

     Stand 20.02.2024

SCC Lotto

Lotto 33

Ziehung vom 08.06.2024

Anfahrt

Anschrift zur Routenplanung:

Sportplatz Capelle
Gorfeldstraße 25
59394 Nordkirchen

GoogleMaps

Suchen